FAQ

Consulta le domande più frequenti.

FAQ
-70%
PREISNACHLÄSSE bis zu 70% auf die listenpreise
Transport in ganz Europa
BERATUNG online und in ausstellungsräumen

WIE KANN MAN EIN PROBLEM DER STUCKABLöSUNG LöSEN?

Ich bin vor vier Jahren in eine Wohnung mit Fußbodenheizung gezogen. In den Badezimmern habe ich ein Problem mit dem Stuck zwischen Boden und Wandverkleidung, beide aus Feinsteinzeug. Es scheint, dass der Boden von der Wand abgegangen ist, sodass es Risse und Bereiche gibt, an denen buchstäblich der Stuck abgefallen ist. Der schlimmste Teil ist der Bereich der Duschwanne und aufgrund der Infiltrationen befindet sich Schimmel an der Wand des Nebenraums. Was kann ich tun, ohne alles zu entfernen? Gibt es einen speziellen Kitt, um das Problem zu lösen? 

Manuela
In Bezug auf Ihr Problem schlage ich vor, dass Sie mit einem Spachtel oder einem Messer alle Rückstände der Spachtelung und auch die geschädigte Spachtelung beseitigen  indem Sie versuchen, so viel wie möglich zu entfernen.

Dann müssen Sie nur noch zu einem Fliesenkleberhändler gehen und ein Produkt wie Mapesil Ac von Mapei; kaufen, das eine reine, schimmelresistente Silikon-/Essigsiegelung für Bewegungen bis zu 25% ist. Das ist in 30 Farben erhältlich, die kombinierbar mit den vorherbestehenden Fugen sind.

Dieses Produkt erscheint wie Silikonpatronen, aber es ist ein kostengünstiges spezielles Material. Mit diesem Produkt werden Sie das Problem lösen.

« Alle Fragen sehen
SENDEN SIE UNS EINE FRAGE
* Pflichtfelder